Jagdschule Wesermarsch

waldrand
ljn Logo
Home Unterricht Kosten Prüfung Termine Kontakt Jägerschaft  Datenschutz
Mitglied der
Landesjägerschaft
Niedersachsen e.V.
 
 
 

Prüfung und Prüfungsfächer

In Niedersachsen ist die Verordnung über die Jäger- und Falknerprüfung vom 30. August 2005 die maßgebliche rechtliche Grundlage für die Jägerprüfung, nach deren Vorgaben schließlich die Durchführung der Prüfung erfolgt. Sie wird ergänzt durch Änderungen, die sich mit der Verordnung v. 27.01.2020 ergeben haben.

Die Jägerprüfung ist in drei Teile gegliedert:

Im schriftlichen und mündlich-praktischen Teil wird in fünf Fachgebieten geprüft:

Als Grundlage für den schriftlichen Teil der Jägerprüfung in Niedersachsen hat die oberste Jagdbehörde des Landes Niedersachsen, das „Niedersächsische Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz“ einen Fragenkatalog im Antwort-Wahl-Verfahren (multiple-choice) erstellt, der über diesen Link des Ministeriums  erreichbar ist: Fragenkatalog.

Das vorsitzende Mitglied der Jägerprüfungskommission wählt für die bei der schriftlichen Prüfung zu bearbeitenden Fragebögen jeweils 20 Fragen je Fachgebiet aus dem Fragenkatalog aus.

 

 

 

Waldschnepfe
Fasanen